Samarium-Cobalt-Magnete

Samarium-Cobalt-Magnete (SmCo)

HOHES ENERGIEPRODUKT BEI KLEINER BAUWEISE

Samarium-Cobalt-Magnete (SmCo) zählen zu den Seltene-Erden-Magneten. Die Herstellung erfolgt durch Pressen in einem Magnetfeld und anschließendes Sintern.

Es handelt sich hierbei um einen spröden und harten Werkstoff mit einem hohen Energieprodukt. Im Vergleich zu AlNiCo- oder Ferritmagneten können bei gleicher Haftkraft kleinere Formen eingesetzt werden. Gegenüber NdFeB-Magneten sind die SmCo-Magnete hitzebeständiger.
Samarium-Cobalt-Magnete (SmCo) werden nur in anisotroper Ausführung geliefert. Die Magnetisierung erfolgt ausschließlich in Vorzugsrichtung. Starke Gegenfelder bewirken keine Schwächung des Magnetfeldes. Die SmCo-Magnete sind beständig gegen Korrosion, jedoch nicht gegen anorganische Säuren und Laugen.
Artikel aus Samarium-Cobalt-Magnete

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel