Magnetschilder als flexible Informationsträger

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten, schnelles Anbringen & individuelle Gestaltung

Magnetschilder sind praktisch, um Informationen schnell anzubringen, auszutauschen oder zu entfernen. Die Einsatzmöglichkeiten sind ebenso vielfältig wie die erhältlichen Varianten: Von Schildern mit Standard-Symbolen oder Warnhinweisen über beschreibbare Magnetschilder bis hin zu individuell bedruckten Magnettafeln.

Das Unternehmen Schallenkammer Magnetsysteme bietet eine breite Palette magnetisch haftender Schilderlösungen an. Da Schallenkammer die Schilder selbst herstellt, können diese individuell nach Kundenwunsch gestaltet werden. Auch Lösungen wie unbedruckte Magnetfolien in farbiger oder selbstklebender Ausführung, die der Anwender selbst gestalten kann, sind bei Schallenkammer im Angebot.

Stöbern Sie in unseren Produkten und Magnetfolien oder fordern Sie sich ein individuelles Angebot an:

Individuelles Angebot anfordern

Magnetschilder in Produktion & Logistik

Wer beim Thema Schilder nur an Blech oder Kunststoff denkt, vergisst die wohl flexibelste Schilderlösung: Magnetschilder. Sie sind einfach in der Handhabung und sehr vielseitig, daher für viele Anwendungsgebiete geeignet. In der Logistik dienen Magnetschilder als Regalbeschriftung zur Lagerkennzeichnung, in der Produktion zur Beschriftung von Maschinen. Auch als Organisationsmittel in der Qualitätssicherung kommen sie zum Einsatz.

Visualisierung mit Magnetschildern

Überall dort, wo es auf schnelle Informationen und Transparenz am Ort des Geschehens ankommt, finden Magnetschilder ihren Platz. Auch im Lean Management sind sie ein praktisches Hilfsmittel, zum Beispiel zur Darstellung von Wertströmen. Zu diesem Zweck hat Schallenkammer die Wertstrommagnete entwickelt, die durch ihre spezielle Form geeignet sind, Prozesse abzubilden.

Magnetschilder für Autos

Um Informationen mobil zu transportieren kommen spezielle Magnetschilder auch als Auto-Werbeschild zum Einsatz. Sie lassen sich ganz einfach an PKWs, Transportern oder LKWs anbringen und können schnell und problemlos entfernt werden, ohne Spuren auf dem empfindlichen Lack zu hinterlassen. So wandert das magnetische Werbeschild im Handumdrehen auf ein anderes Fahrzeug. Auch in Werkstatt und Fuhrpark werden Automagnetschilder zur Fahrzeugkennzeichnung eingesetzt. Sie finden auf ebenen Metallflächen ebenso festen Halt wie auf leicht gewölbten Flächen. Hier einige Beispiele für die Anwendung:

  • Magnetpfeile können z.B. Schäden markieren
  • Beschreibbare Magnetschilder für die wichtigsten Fahrzeug-Daten
  • Schilder für Informationen oder Warnhinweise

Magnetschilder für alle Anforderungen

Die Einsatzbereiche in Industrie, Handwerk und Handel für Magnetschilder sind meist mit speziellen Anforderungen verbunden. Schallenkammer als einer der führenden Hersteller magnetischer Schilderlösungen ist nah am Kunden und setzt auf individuelle Beratung. Sonderlösungen werden fast immer möglich gemacht, denn Schallenkammer stellt die Magnetschilder selbst her und hat große Erfahrung auf diesem Gebiet.

Als Basis-Material für die Schilder-Herstellung verwendet Schallenkammer eine haftstarke, semi-anisotrope Magnetfolie aus dem eigenen Programm. Deren Stärke beträgt inklusive der bedruckbaren Folie serienmäßig 0,9 mm. Je nach Projekt und Kundenwunsch entstehen daraus einsatzfertig bedruckte Schilder – zum Beispiel Warntafeln für Maschinen oder magnethaftende Überschriften und Logos für Informations- und Visualisierungstafeln. Auch beschreibbare Magnetschilder oder Vordrucke, die der Anwender mit nicht-permanenten Filzstiften selbst beschriften kann, werden in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben gefertigt.

Magnetschilder selbst gestalten

Zusammen mit Schallenkammer können Sie Ihre Magnetschilder selbst gestalten, die dann nach Ihren Wünschen gefertigt werden. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Sowohl bei Größe und Form als auch bei der Farbwahl bietet die Schallenkammer-Manufaktur enorm viel Spielraum. Selbst überdimensionale Schilder zur Platzierung auf Omnibussen mit Abmessungen von 4 x 1 Meter wurden schon realisiert.

Für schnelle Lösungen im alltäglichen Gebrauch empfiehlt sich das Schallenkammer Magnetpapier. Mit einem Tintenstrahldrucker können Sie damit Magnetschilder selbst gestalten und bedrucken.