Filtermagnete

Magnetfilterstäbe

ZIEHEN EISENHALTIGE FREMDKÖRPER AN

Magnetfilterstäbe werden eingesetzt, um eisenhaltige Fremdkörper aus festen oder flüssigen Medien zu sammeln. Hierzu werden sie in den Materialfluss eingebaut. Die Magnete filtern z. B. Eisenpartikel und Stahlabrieb von Mahlwerken oder Schleifrückstände aus Ölund Kühlmittelanlagen. Zur Reinigung werden die Rückstände einfach per Hand abgestreift.

Der Magnetwerkstoff ist von einem korrosionsbeständigen Gehäuse aus Edelstahl umschlossen. Durch die wasserdichte Konstruktion kann keine Flüssigkeit in das Innere des Systems gelangen.
Die Einsatztemperatur von Magnetfilterstäben mit Ferritkern liegt bei max. 150 °C, mit Neodymkern bei max. 80 °C, wobei der Neodymkern eine bis zu 5-fach stärkere Magnetkraft aufweist.

Magnetfiltergitter

IN NEODYM-AUSFÜHRUNG
Magnetfiltergitter kommen überwiegend bei der Separierungeisenhaltiger Fremdkörper von feinen und körnigen Materialienzum Einsatz. Sie werden in Rohrsystemen, Trichtern,Rutschen usw. in verschiedenen Formen eingelegt. Anwendungfinden die Magnetfiltergitter zum Beispiel in der Kunststoff-und Holzindustrie, in der Rück- und Wiedergewinnungvon Metallen aus Haushaltselektronik, Autos, Computern etc.,in allen Bereichen, in denen Mineralien vermahlen werden,in der Glas- und Keramikindustrie sowie in der Lebensmittelindustrie.Die Magnetfiltergitter ziehen das eisenhaltigeMaterial einfach an, ohne dabei den Produktionsfluss zustören, und sorgen für ein Endprodukt ohne magnetischenEisenstahl. Um eine hohe Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeitgewährleisten zu können, bestehen alle mit demProdukt in Berührung kommende Teile aus nicht rostendemStahl (Werkstoff-Nr. 1.4301).

Unsere Magnetfiltergitter sind standardmäßig mit Neodymmagnetenausgerüstet, welche ein sehr starkes magnetischesFeld erzeugen. Die Filtergitter verbrauchen keine Energie,benötigen keine Wartung, und sie lassen sich leicht reinigen.

Unter normalen Einsatzbedingungen wird eine unbegrenzteStandzeit garantiert. Durch eine wirkungsgerechte Anordnungder Filterstäbe und eine zusätzliche Anbringung vonAbweiserstäben wird sichergestellt, dass der Zuflusswiderstandder durchlaufenden Materialien gering und die Möglichkeitder „Brückenbildung“ minimal ist.


Auf Wunsch können die Filtergitterselbstverständlich nach IhrenEinbaumaßen individuell gefertigtwerden. Die aufgeführten Artikelgeben einen Überblick über unserStandardprogramm. Sonderabmessungenund -ausführungenwie z. B. unser „Easy Clean-System“sind auf Anfrage lieferbar.

Die maximale Einsatztemperatur beträgt 80 °C. Für Einsatztemperaturenvon 150 °C können die Filtergitter auch mitFerritmagneten ausgerüstet werden.

Plattenmagnete

ZUM SEPARIEREN UND SAMMELN VON EISENTEILEN
Der Plattenmagnet wird über Förderbänder, an Rutschen, Schüttenund Rohrleitungen etc. angebracht. Hier separiert er eisenhaltige Teileaus Stoffströmen wie z. B. in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.Er ist mit starken Ferritmagneten ausgestattet, die so angeordnetsind, dass ein raumgreifendes Magnetfeld erzeugt wird. Die Magnetkraftbleibt bei normalen Bedingungen auf Dauer erhalten. Die mitdem Medium in Berührung kommenden Flächen sind aus Edelstahl.Die rückseitige Grundplatte hat für Montagezwecke Gewindebohrungen.Das Entfernen der angesprungenen Eisenteile erfolgt manuell.

Neben den aufgeführten Abmessungen sind Sonderausführungennach Kundenvorgabe möglich. Außer den Ferritmagneten liefernwir die Plattenmagnete auch mit einem Aufbau aus Neodymmagneten(NdFeB). Dadurch wird ein bis zu fünffach stärkeres Magnetfelderreicht.

Art.-Nr.
Fangfeldtiefen-Beispiele in mm
48.500 – 48.50448.525 – 48.52948.710 – 48.714
Eisenstab
Ø 5 × 25
7075110
Eisenstab
Ø 5 × 75
90100125
Eisenstab
M 16
556085

Die Fangfeldtiefe gibt an, aus welcher Entfernung zum Beispiel einStab mit einem Durchmesser von 5 mm und einer Länge von 25 mmdurch den Plattenmagneten angezogen wird. Bei Art.-Nr. 48.500 sinddies 70 mm. Das heißt, wenn Sie mit dem Plattenmagneten in 70 mmHöhe über den Boden fahren, wird dieser Eisenstab noch angezogen.

Artikel aus Filtermagnete

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel