Magnet mit Innengewinde

SCHNELLE VERSCHRAUBUNG VON HAKEN, KARABINERN ODER ANDEREM ZUBEHÖR

Unsere Magnete mit Innengewinde sind multifunktional und für viele Anwendungen geeignet. In die Gewindebuchse lässt sich ein Gewindezapfen einschrauben, der den Magneten in Position hält. Bei Schallenkammer finden Sie Magnete mit den gängigen Gewindegrößen, z.B.: M4, M6, M8 und M10.

Erfahren Sie mehr über den Einsatz der Magnete mit Innengewinde:


Mehr Informationen

Artikel aus Magnetsysteme mit Innengewinde

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

Einsatz und Aufbau der Magnete mit Innengewinde

An dem Magneten mit Innengewinde können Zubehörteile wie Haken oder Karabiner mit Außengewinde festgeschraubt werden. Zum Einsatz kommt der Magnet mit Innengewinde beispielsweise im Metall-, Messe- und Anlagenbau. Das Montageelement lässt sich an dem Innengewinde in Sekundenschnelle verschrauben.

Als sogenannte Topfmagnete sind unsere Magnete mit Innengewinde auf einer Seite von einem Metalltopf ummantelt. Durch die Abschirmung wird der Fluss des Magneten verändert und verstärkt so die Kraft in eine Richtung. Das verzinkte Gehäuse schützt den Magneten gegen Korrosionsschäden.

Sind Sie hier nicht fündig geworden? Vielleicht können wir Ihnen mit diesen Produkten weiterhelfen: